<- Zurück zu: News

Vorarlberg Spezial

02.11.2016 - New Business - Verlag

Die Softwareschmiede Leoni mit Sitz in Hohenems überzeugt seine Kunden seit über 20 Jahren mit leistungsstarken IT-Lösungen. Seit Juni ist nun die neueste Version der Software use™ aus dem Hause Leoni auf dem Markt – eine flexible Komplettlösung für KMU in allen Geschäftsprozessen.

Die bewährte ERP/PPS-Software use™des IT-Spezialisten Leoni geht in die nächste Runde: Bisher konnte sich die Komplettlösung bereits entlang der gesamten Wertschöpfungskette durch ihr Modulsystem und die variabel einsetzbaren Bestandteile beweisen – angefangen bei Einkauf und Lager über die Fertigung bis hin zum Vertrieb. Seit Juni 2016 gibt es die Software für KMU nun in ihrer neuesten Version.

 

Individuelle Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen

Die beliebte Leoni-Software use™ ist ein voll integriertes System mit modularem Aufbau. Die verschieden erstellbaren Kombinationen ermöglichen individuelle Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen und Bereiche wie etwa Finanzbuchhaltung, Lagerwirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau u. v. m.

Das PPS-System bietet von der Materialbeschaffung mit Chargenverfolgung über die Produktionsplanung mit Kapazitäten und strukturierte Stück listen mit Arbeitsplänen bis zu BDE und Nachkalkulation alle benötigten Softwaremodule aus einer Hand an.Im Bereich Projektmanagement zählen Abrechnung und Kostenüberwachung, aber auch Themen wie Aufgaben- bzw. To-do-Verwaltung mit Protokollierung zu den mannigfaltigen Aspekten der Softwarelösung.
Ein weiteres Spezialgebiet ist die All-in-Klick-Abrechnung und -Vertrags verwaltung mit Vorschreibungen für alle Unter nehmen, die Zählerabrechnungen durchführen müssen. Dafür wurde ein eigenes All-in-Modul entwickelt, das eine sofortige Kostensenkung und drastische Reduktion des Verwaltungsaufwands garantiert.

 

 

Die Highlights von use™ 2016 und useMobile

Laufende Updates für beste Usability sorgen dafür, dass Kunden permanent auf dem neuesten Stand der Entwicklung sind. Die bisherige Version use™ 2015 überzeugte mit praxisbezogenen Highlights zur Steigerung der Effizienz der Produktion mit Variantenkonfiguration und Erweiterungen in allen Modulen. Die neueste Version use™ 2016 ist nun ebenfalls freigegeben und bietet ganz neu die useApp an. Außerdem gibt es Weiterentwicklungen in den Bereichen Quickstart, Retourschein, Fertigungsaufträge, im Reporting u. v. m.

Die neueste Technologie aus dem Hause Leoni vereint mobiles und stationäres Arbeiten mit der projektorientierten use™- Software. Die useApp bietet drei Module mit unterschiedlichen Möglichkeiten zur Zeiterfassung, Abwicklung von Service-Tickets und mehr. Derzeit läuft das Programm auf Geräten mit Android ab 4.4 und iOS iPhone sowie auf Computern mit den Betriebssystemen Mac OS X und Windows ab Version 7. Als direkter Bestandteil und voll integriert in die use™-Software sorgt sie dafür, dass Daten dort abgelegt werden, wo sie in einem use™-Projekt zugeordnet sind.
Die useApp funktioniert sowohl im Offlineals auch im Online-Modus: Bietet der Standort kein Internet, werden Zeitstempel dennoch erfasst, und die Synchronisation mit dem Server erfolgt, sobald eine Verbindung besteht.



Neue Partnerschaften


Seit der Firmengründung 1993 wurde das Team um Geschäftsführer Markus Leoni laufend verstärkt. Der branchenerfahrene Walter Nussbaumer fungiert seit 2014 als Vertriebsleiter des Bereichs Business Development.
Außerdem hat Leoni neue Partner in Rottweil (D), in Zürich (CH) (Business Solutions Schnorf) als auch in Vorarlberg (Blons IT Service und Tourismuswerbung).