<- Zurück zu: News

Update zu use 2014 - Build 9.0.2 freigebeben

19.08.2014 - Markus Leoni

Es wurden Erweiterungen und Korrekturen vorgenommen, siehe Details.

 

Neu

- Kontomanager: im Register Umsatz/Offene Posten Direkteinsprung in OP-Verwaltung.

- Neuer Firmenparameter um den Warnhinweis bei nachträglichem Belegdruck zu unterdrücken.

- DAC-Info Anzeige die Dispo-Parameter eingebaut

Korrigiert

- Poolvertrag: import von Verrechnungszählern wieder verfügbar (seit V9.0) - HD Ref.3234

- Anzahlungsfaktura: Die Belegstorno-Funktion wurde aus der AZ-Faktura entfernt  da dies über Fibu Buchung gelöst wird. HD Ref.mail13062014

- Control-Info: Bei Anzeige von Float Werten wird nun auf 4Stellen gerunden statt 2

- Projektverwaltung: Infokonten können jetzt zugeordnet werden.

- CRM: Von Windows 8 Systemen aus konnten keine Datei-Links per Drag&Drop ins CRM erstellt werden.

- System: Bei der internen Scalierung werden die Fonts in den RTF Eingabeelemente  nicht mehr hochscaliert da ansonsten die beim späteren Druck zu gross.

- VB-Belege: die WA Funktionen F6, ALT+F6, STRG+F7 waren im Matchmodus nicht aktiv (seit Ribbon Umstellung)

- Serviceticket: Beim setzen des Projekt, oder bei Neuerstellung eines Tickets aus einem Projekt  wird nun die Wegzone mit dem Wert aus dem Kontostamm mitbestückt.

- Intern: neue Mails über die E..Eingabekomponente werden nun mittels mailto: generiert.

- CRM: Dateilinks können nun auch über eine CRM-Kathegorie erstellt werden.

- System: Der Excelexport im InfoSQL und Kamp.Selektion exportierte nur ab selektierter Zeile.

- EK-Dispo: Mengen aus BA-Anforderung wird gleichbehandelt wie in DAC-Info.