Please enable JavaScript to view this site.

use Handbuch

Navigation: Einkauf > Rechnungsprüfung

Zusatzkostenberechnung

Scroll Prev Top Next More

 

 

In der EK Sofortrechnung besteht die Möglichkeit die Zusatzkosten wie z.B. Fracht gleichmäßig auf die Lieferpositionen zu verteilen.

 

Dabei gibt es die Möglichkeit die Frachtkosten mittels Schaltfläche "Zusatz Frachtkosten" einen Frachtbetrag (Nettopreis) zu erfassen, sie werden dann anteilsmäßig auf die Positionen verteilt.
Sie sind dann in der Spalte "Frachtkosten Netto" abgebildet. Sie können jedoch nach wie vor manuell in der Spalte "Frachtkosten Netto" erfasst oder geändert werden.

 

Die angefallenen Zusatzkosten werden auch in der Einstandspreis Berechnung berücksichtigt (z.B. Betrag netto: 379,00 + Frachtosten: 37,62 = ESTP: 416,62 EUR).

 

 

92_ek_rechnung_zusatzkosten

 

 

 

 

In der Summen Übersicht werden die Frachtkosten angezeigt, sie werden bei der Einstandspreis Berechnung berücksichtigt.

 

92_ek_rechnung_zusatzkosten_summen